Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

b_180_0_16777215_00_images_beitraege_aktuelles.jpgDas Sterben unserer Chöre möchte keiner mehr hören. Viele Chöre wissen sich nicht mehr zu helfen und lösen sich auf oder sind nicht mehr aktiv unterwegs. Das gleiche Problem auch in meinem Heimatverein in Obernburg. Hier möchte man aber dennoch versuchen, was unmöglich scheint: Menschen zum Singen zu bewegen. Einige aus dem Vorstand hatten da eine Idee, die vielleicht zu einfach klingt um etwas zu erreichen. Man gehe von Haus zu Haus, klingele und singe den staunenden Bewohnern ein Ständchen und die Werbung für den Chor, die Gemeinschaft und vieles mehr. Wenn es gelingt, war eine super Idee, die andere Chöre nachahmen könnten.

Die WLZ hat hierzu den "Nachtwächter" um seine Meinung gefragt: Hier der Bericht

Die HNA hat die Serie aufgelegt, warum singen Spaß macht und einige Interviews bereits veröffentlicht:

Gerd Wilke

Micha Zenke und Elisa Hühner

Rüdiger Pfankuche

Gina Meier

Marco Landau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.