Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Keine Termine

Haste Töne hat noch einen Auftritt in Korbach für dieses Jahr dazu bekommen -
nicht irgendeinen Auftritt: Wir freuen uns als Vorgruppe der Medlz auftreten zu dürfen.

Medlz- Wenn es Winter wird… 
„Weihnachtsleuchten"

Zeit zusammen verbringen, dankbar sein und ein Leuchten in die Augen und Herzen der Menschen bringen, die die Ruhe und Besinnlichkeit der Weihnachtszeit suchen. Das ist die Mission der medlz. Und sie gelingt.
Die medlz: Das sind 3 facettenreiche Soprane und eine wohlig warme Altistin, die auch gern mal mit und zwischen den Konzertbesuchern singen. Gemeinsam eben; so wie Weihnachten sein sollte. Zu hören sind Weihnachtslieder von Irland bis Frankreich wie „Christmas in Killarney“ und „Minuit, Chrétiens“, von Klassik bis Pop wie „Ave Maria und The Christmas Song“ und vom Volkslied wie „Was soll das bedeuten“ bis zur Eigenkomposition der Band.
Sabine v.d. medlz: 
„Weihnachten wird überall auf der Welt und auch in jeder Familie ein bisschen anders gefeiert, aber genauso herzlich und immer mit Musik. A cappella trifft dabei mitten ins Herz, da, wo Musik eben hingehört. Denn Stimme ist Seele pur.“
Dieses a cappella Weihnachtskonzert weihnachtet still & warm und geht, wie immer, ans Herz. Und manchmal grölt und groovt es auch, wie in den irischen Pubs und läd zum Tanzen ein: Das neue Weihnachts-Programm „Weihnachtsleuchten“ der A cappella Frauenband medlz aus Dresden. Ein besinnlicher Schneesturm im Herzen.

Freitag, 08.Dezember 2017 | Einlass 18.30 Uhr | Beginn 19.30 Uhr
Kilianskirche, Kirchplatz 8, Korbach 34497

Karten gibts in der Buchhandlung Co Libri, an allen bekannten VVKsstellen und bei eventim.de

Eintrittspreise:
VVK 27€ und 23€
AK 29 € und 25 €

https://www.facebook.com/medlz/?fref=ts

Foto: Robert Jentzsch

b_180_0_16777215_00_images_beitraege_medlz_weihnacht_02_FotoRobertJentzsch.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok